Besserer Kundenservice mit NFC

NFC21 Blog

Besserer Kundenservice mit NFC

Published on 16.11.2016

Was erwarten Kunden von einem guten Service? Sie wollen so schnell und komfortabel wie möglich Antworten auf ihre Fragen zum gekauften Produkt.

Doch wie sieht Kundenservice in der Praxis aus? Zuerst sucht man verzweifelt zu Hause nach der Anleitung zum Produkt. Dann hält man die 100-seitige Anleitung in den Händen und sucht nach den paar Seiten in der eigenen Sprache. Wenn man diese Seiten dann endlich gefunden hat, helfen Sie einem oft nicht weiter. Anschließend entscheidet man sich bei der Kunden-Hotline anzurufen und landet erstmal in einer Warteschleife. Alles in allem bekommt ein Kunde seine Antworten also eher selten schnell und komfortabel.

NFC-Tags – die Lösung?

NFC-Tags hingegen ermöglichen einen optimalen Kundenservice. Auf einem NFC-Tag können alle relevanten Informationen zum Produkt hinterlegt werden, zum Beispiel anschauliche Video-Anleitungen, ein FAQ, eine Liste mit passenden Zubehörartikeln und auch Links, die direkt zur Bestellseite eines Zubehörartikels führen. Der NFC-Tag wird dann direkt am Produkt angebracht und Verbraucher können alle wichtigen Infos direkt am Produkt durch Scannen mit dem Smartphone abrufen – schnell und komfortabel.

Doch wie setzen Unternehmen NFC-Tags nun konkret ein, um ihren Kundenservice zu verbessern?

Henkel liefert Kundenservice direkt am Produkt

Der Unibond-Luftentfeuchter von Henkel enthält ein Tab-System, wodurch der Raumluft überschüssige Feuchtigkeit entzogen wird. Dadurch wird ein gesundes Raumklima gewährleistet. Verbraucher müssen sich im Normalfall selbst informieren, welcher Tab zum Nachfüllen geeignet ist und auch selbst eine Möglichkeit zum Bestellen finden. Henkel hat seinen Luftentfeuchter nun jedoch mit einem NFC-Tag ausgestattet. Kunden können den NFC-Tag einfach scannen und werden direkt zur Bestellseite eines passenden Tabs zum Nachfüllen weitergeleitet. Zusätzlich finden Kunden auf dieser Website auch Video-Anleitungen zur Benutzung des Luftentfeuchters und allgemeine Tipps zum Umgang mit Feuchtigkeit in der Wohnung.

Ablaufdatum und Prüfprotokolle verknüpft mit NFC-Label

Im Gesundsheits- und Rettungswesen eingesetzte Produkte haben strikt einzuhaltende Verfallsdaten und müssen regelmäßigen Prüfungen unterzogen werden. Während ersteres vielleicht noch durch einen einfachen Aufdruck lösbar ist, führt letzteres schnell zu einer größeren "Zettelwirtschaft", je nachdem wie umfangreich die Prüfungen ausfallen. Das Unternehmen SmartEm setzt auf eine NFC-basierte Lösung, die in enger Zusammenarbeit mit unserem Unternehmen realisiert wurde. Durch einen Scan des NFC-Tags am Produkt sind u.A. Details und letzte Prüfungen eines sichtbar. Neue Überprüfungen können bequem am Endgerät ausgefüllt werden. Das Prüfprotokoll ist dabei eine interaktive Checkliste, die durch den Prüfer bearbeitet wird. Darüber hinaus sind alle erworbenen Produkte und Protokolle in einem Web-Backend für den Kunden einsehbar.

Olivenölhersteller nutzen NFC-Echtheitszertifizierung

Mehrere Olivenölhersteller aus Italien (Buonamici, La Ranocchiaia, SPO, und Il Cavallino) binden nun NFC-Tags in ihre Verpackungen ein. Auf diese Weise kann sich der Kunde durch einfaches Scannen der Echtheit des Öls vergewissern. Damit machen die Hersteller einen ersten Schritt in Richtung Transparenz, nachdem in den vergangenen Jahren öfter Fälle von Etikettenschwindel bei Olivenölen bekannt wurden. Einige Hersteller gaben Öle von minderwertiger Qualität als „extra vergine“ aus. Neben der Echtheitszertifizierung über NFC-Tags bieten die Hersteller auch die App iOlive mit einem Leitfaden für Verbraucher und Informationen über Öle aus der Toskana an.

Auch wir haben schon verschiedene Unternehmen dabei unterstützt ihren Kundenservice mit NFC zu verbessern. So ist in Zusammenarbeit mit Otto ein Produktassistent für Kaffeemaschinen entstanden. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie mehr über die Möglichkeiten von NFC-Tags für den Kundenservice erfahren möchten.

Quellen

Maximilian Feigl (2016), Italienische Olivenölhersteller setzen auf NFC

Henkel (2016), Henkel bringt erstes NFC-fähiges Produkt für direkte Verbraucherkommunikation auf den Markt

Current articles

04.09.2020
Die Kennzeichnung eines NFC-fähigen Produktes mit einem geeigneten Logo soll dessen Verwendung unterstützen. Idealerweise besitzt das Logo einen ents…
15.05.2020
Wir, die NFC21 GmbH, haben uns voll und ganz der NFC-Technologie verschrieben. Von Anfang an haben wir uns als Anbieter gesehen, der in der Lage ist,…
07.04.2020
Neben vielseitigen Alltagsanwendungen können NFC Produkte auch im industriellen Bereich viele Vorgänge optimieren. Unsere NFC Instrustrieprodukte sin…

NFC21-Shop

The most completete and richful sortiment of NFC-products in E-Commerce.

Business area

NFC21-Cloud

Intelligent digitization solutions for NFC-based inventory with additional maintenance and testing processes.

Business area

NFC21-Smart

NFC-Smart refers to all products developed by NFC21 that use NFC to make a predefined application as easy as possible.

Business area

NFC21-Tools

At the beginning of an NFC project there is the programming of the NFC tag. Our software solutions make this process easy and uncomplicated

Business area

NFC21-Solutions

With NFC21-Solutions we support your ideas based on NFC. Profit from our experience and create your desired solution together with us.

Business area

Contact

NFC21 GmbH
Merziger Str. 6
D-45481 Mülheim an der Ruhr
Germany

Fon: +49 208 / 698 219 31
Fax: +49 208 / 698 219 32
kontakt(a-t)nfc21.de